2021

Dezember 2021

ein vereinssetig wenig ereignisreiches Jahr geht zu Ende. Ein Jahr, das unsere Vereins­geschichte nicht mit fröhlichen Zusammenkünften und personellem Aufblühen fortschreibt.

Wir gedenken den in diesem Jahr verstorbenen Mitgliedern und hoffen dass sich das Jahr 2022 wieder zum Positiven entwickelt.

Leider ist die Nachrichtenlage derzeit nicht dazu angetan mit allzuviel Zuversicht nach vorne zu blicken.

Wir hoffen dass Sie alle ein schönes Weihnachtsfest hatten und wünschen einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Bleiben Sie gesund.

November 2021

Wir trauern um unseren  zweiten Vorsitzenden Markus Waldherr, der am 3.11.21 verstorben ist. Die Beisetzung fand am 16.11.21 um 9:00 Uhr im Friedhof Feldmoching statt. Der Siedlerverein Schwarzhölzl dankt ihm für seine stets konstruktive und engagierte Arbeit im Verein und wird ihm ein ehrenvolles Andenken bewahren.

August 2021

Die Gewinner unseres FOTOWETTBEWERBS stehen fest. Vielen Dank für die Einsendungen von Familie Schwarzenberg und Ehepaar Hurt !


Da bekommt man gleich Lust, sich in das lila Kissen zu betten oder an den weißen „Lianen“ des hellen Blauregens emporzuklettern. Mehr Fotos können im Schaukasten in der Schwarzhölzlstraße bestaunt werden.

Angesichts der weiter bestehenden Risiken durch Corona hat sich die Mehrheit der Vorstandsmitglieder dafür ausgesprochen, die Jahreshauptversammlung nochmals zu verschieben, sodass wir hoffentlich 2022 wieder sorglos zusammenkommen können.

Zum Thema Heizölbestellung, die bisher über Herrn Rösl lief: Sie können weiterhin die gewohnten Kontaktdaten verwenden. Die Bestellung wird weiter geführt.

Hinsichtlich der Landesgartenschau Ingolstadt haben wir folgende Information aus dem Eigenheimerverband erhalten:

„Aufgrund der anhaltend niedrigen Inzidenzen in Ingolstadt entfällt ab dem 12. Juli die Anmeldung für einen festen Besuchstag. Zur Rückverfolgung werden ab sofort lediglich die Kontaktdaten aller Besucherinnen und Besucher erfasst und im Bedarfsfall an das Gesundheitsamt weitergegeben.“

Wir hoffen, dass Sie einen tollen August durchleben und eine reiche Ernte aus Ihrem Garten einbringen können.

Mai 2021

Der Eigenheimer Verband übermittet uns die tarurigen Nachricht über den Tod unseres Ehrenvorsitzenden Heinrich Rösl.
Heinrich Rösl war Volksschullehrer von Beruf und trat am 1.7.1970 in den Siedlerverein Schwarzhölzl e.V. ein. Von 1972 bis 2003 führte er unseren Verein als Vorsitzender,  initiierte während dieser Zeit die Heizölsammelbestellungen für die Eigenheimer und hat auch die Legalisierung unserer Siedlung vorangetrieben. Wir werden Heinrich Rösl stets ein ehrenvolles Andenken bewahren und ihn in unseren Gedanken behalten.

April 2021

leider gibt es auch derzeit nicht viel Neues zu berichten. Allerdings möchten wir einen Fotowettbewerb ausrufen und für die folgende Aktion Werbung machen, die gerade in diesen Tagen tolle Abwechslung und Freude bringt.

Unsere Gärten und Balkone sind Orte der Entspannung und wir können sie leicht in kleine Oasen für biologische Vielfalt verwandeln. Der Eigenheimerverband unterstützt das bundesweite Projekt „Tausende Gärten – Tausende Arten“, das von der Deutschen Gartenbaugesellschaft 1822 e.V. geleitet wird. Ziel ist es, die biologische Vielfalt durch heimische Wildpflanzen zu fördern und damit Wildbienen, Schmetterlinge und andere Tiere anzulocken.

Infos zum Anlegen eines Staudenbeetes, zum Saatgut und zu Mitmachmöglichkeiten finden Sie auf www.tausende-gaerten.de

Was kann schöner sein, als im eigenen Garten Hummeln, Schmetterlinge und andere Nützlinge beobachten zu können? Haben Sie auch schon einmal darüber nachgedacht, im Garten ein Hummelhaus oder ein Insektenhotel aufzustellen? Auch hierfür finden Sie zahlreiche Anregungen und Baupläne im Internet. So wird es auch in Coronazeiten sicher niemals langweilig!

FOTOWETTBEWERB

Senden Sie uns bis zum 30.5. ein Foto von einem Schmuckstreifen, einer Minioase in Ihrem Garten und gewinnen Sie einen kleinen Preis! Eine Auswahl der Bilder wird im Rundschreiben veröffentlicht. Wir freuen uns auf zahlreiche Einsendungen via Mail !

Februar 2021

Wir erhielten eoin Schreiben der Grünen des BA 24  in welchem darum gebeten wird, mögliche Flächen für Baumpflanzungen anzugeben bzw. selbst auf dem eigenen Grund Bäume zu pflanzen, um unserem Klima etwas Gutes zu tun. Es würde uns freuen, wenn auch wir im Schwarzhölzl einen positiven Beitrag leisten können. Und was spricht schon gegen einen neuen Obstbaum ? Für weitere Informationen steht das Schreiben hier zum Download bereit.

Der Eigenheimerverband reicht uns eine Information weiter zum PSD Modernisierungskredit der für unsere Mitglieder vergünstigt ausgegeben wird:

Ganz gleich ob Sie sich neue Möbel wünschen, die längst überfällige Renovierung ansteht oder der barrierefreie Umbau geplant werden soll – mit dem PSD ModernisierungsKredit steht Ihnen die Genossenschaftsbank vertrauensvoll zur Seite.

Für die Mitglieder des Eigenheimerverbandes Bayern e.V. ist dessen Zinssatz stets um 0,1 % günstiger als der regulär angebotene Zinssatz, aktuell entspricht dies einem effektiven Jahreszins von 1,91 % (ein Berechnungsbeispiel finden Sie im Flyer >>> Download hier <<< ). Besonders praktisch ist dabei das Online-Angebot der PSD Bank West eG. So kann der PSD ModernisierungsKredit ganz einfach online vom heimischen Rechner aus abgeschlossen werden – völlig unkompliziert, ohne Sicherheiten oder Verwendungsnachweise. Mehr Informationen zum PSD ModernisierungsKredit finden Sie auf dem Flyer oder online unter www.psd-west.de/eigenheimer.

Mit etwas Verspätung erreicht uns auch eine Information vom Eigenheimerverband Deutschland zu selbsterzeugtem Solarstrom. >>> Download hier <<<

Januar 2021

Der Siedlerverein wünscht Ihnen ein Gutes und gesundes Neues Jahr.

Wir hoffen dass alle gut rübergerutscht sind und sind mit Ihnen gespannt auf die weiteren Entwicklungen.